Wednesday, October 2, 2013

What's for Dinner?

7 comments:

SerrArris said...

Servus Maike!

Ich mag deine Arbeiten sehr - vor allem gefällt mir die wunderbare Gratwanderung zwischen cartoonhafter Vereinfachung und den Details aus dem "echten" Leben. Mit der Hand vom dem Koch hast du jetzt aber die cartoonhaften Grössenverhältnisse etwas übertrieben ;-)

Servus,
Markus

Maike said...

Danke Markus, aber genau so wollte ich die Hand.;)
Ist ne lange Geschichte, aber der Vater ist auf meiner persönlichen Wahrnehmung einer Person basiert, die ich mal getroffen hatte. Hat nichts mit der Realität zu tun, aber ich wollte das Bild, dass ich im Kopf hatte, einfach mal festhalten.

Hélène said...

Dear Maike, I'd like to have the address of your sewing blog. I like very much your work, and I'm learning how to sew too. Would you please give us the address ?

Maike said...

Hi Hélène!
You can click on my profile here on blogger, there is the link to my other blog. It's called sewandillustrate.blogspot.de

Hélène said...

Thank you very much, Maike !

Lorraine Alvarez Posen said...

Beautiful illustrations. They really tell a story.

Ana Rita Pinto said...

beautiful illustrations :)
http://teapotsandpunkmusic.blogspot.com/